Vbox herunterladen

wobei c:-virtualbox-Oracle_VM_VirtualBox_Extension_Pack-6.0.8.vbox-extpack der Pfad zur heruntergeladenen Erweiterungspackdatei ist. vboxmanage extpack install c:`virtualbox`Oracle_VM_VirtualBox_Extension_Pack-6.0.8.vbox-extpack where `/Downloads/Oracle_VM_VirtualBox_Extension_Pack-6.0.8.vbox-extpack ist ein Pfad zu dem Erweiterungspaket, das in das Downloads-Verzeichnis des aktuellen Benutzers heruntergeladen wurde. Gehen Sie zur Download-Seite der offiziellen VirtualBox-Website und öffnen Sie den Download-Link für das VirtualBox Extension Pack für alle unterstützten Plattformen. Eine einzelne Erweiterungspackdatei eignet sich für mehrere unterstützte Hostbetriebssysteme, auf denen VirtualBox funktionieren kann, und wird über die VirtualBox-Schnittstelle installiert. Sie können die einzelne Datei herunterladen und verwenden, um VirtualBox Extension Pack unter Windows, Mac OS X, Linux und Solaris zu installieren. Speichern Sie die heruntergeladene Extension Pack-Datei an einem benutzerdefinierten Speicherort. Der Name der in diesem Beispiel verwendeten Datei lautet Oracle_VM_VirtualBox_Extension_Pack-6.0.8.vbox-extpack, und diese Datei wird in diesem Beispiel in C:`VirtualBox` gespeichert. Sie können auch entsprechende Erweiterungspaketversionen für ältere Versionen von VirtualBox herunterladen. Durchsuchen Sie die Datei, die Sie oben heruntergeladen haben. In diesem Fall lautet der Name der Datei Oracle_VM_VirtualBox_Extension_Pack-6.0.8.vbox-extpack. Hinweis: Nach dem Upgrade von VirtualBox wird empfohlen, auch die Gastzusätze zu aktualisieren. VirtualBox Extension Pack wurde erfolgreich installiert. Glücklicherweise bietet die Software verschiedene geführte Modi, so dass Benutzer etwas Hilfe haben, wenn sie es brauchen.

VirtualBox bietet keine umfassende Integrationsoption, was ein ziemlicher Vorteil ist, wenn Sie sich Sorgen um die Privatsphäre machen. Wenn eine virtuelle Maschine für einen Virenangriff anfällig ist, ist das Hostsystem daher nicht gefährdet. Während kostenpflichtige Software eine viel bessere Integration zwischen Host und Gastbetriebssystem bietet, bietet VirtualBox alle notwendigen Tools für die Virtualisierung. Wechseln Sie in Windows zum VirtualBox-Installationsverzeichnis. Das Standardinstallationsverzeichnis ist C:-Programmdateien, VirtualBox. Wenn Sie das Verzeichnis in der Befehlszeile nicht jedes Mal manuell ändern möchten, wenn Sie VBoxManage verwenden müssen, fügen Sie Ihr VirtualBox-Installationsverzeichnis der PATH-Umgebungsvariablen in den erweiterten Systemeinstellungen Ihres Windows-Systems hinzu.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.